THL-Seminar mit Weber-Rescue Instructor

Am Samstag, den 5 Mai haben wir mit der Feuerwehr Pleiskirchen gemeinsam eine THL-Übung unter der Anleitung von Weber-Rescue durchgeführt. Nachdem beide Feuerwehren (Pleiskirchen und Töging) im Jahr 2017 einen neuen Rettungssatz erhalten haben, war das Weber-Seminar eine kostenlose Ausbildungseinheit für die Feuerwehren. Um 9 Uhr trafen wir uns in Pleiskirchen am Feuerwehrhaus. 

Nach einer kurzen Gerätekunde, ging es bereits in die Praxis. Unser Trainer Helmut mischte beide Feuerwehren in zwei Gruppen, um die Zusammenarbeit zur fördern. Ein Fahrzeug war in Seitenlage das zweite Fahrzeug stand auf den Rädern.

Zuerst wurde mit Hilfe der „AUTO-Regel“ eine Erkundung an den Übungsfahrzeugen durchgeführt. Anschließend kamen verschiedene Techniken zur Personenbefreiung zum Einsatz. Ebenso wurde an einem Fahrzeug mit einfachen Mitteln (Bolzenschneider und Halligan-Tool) eine mögliche Personenrettung durchgespielt.

 

Nach fast 3 Stunden stellten alle Beteiligten fest, dass das Zusammenarbeiten der beiden Feuerwehren super geklappt hat und jeder Teilnehmer sein Wissen um die Rettungstechniken erweitern konnte. 

Ein gemeinsames Mittagessen hat diesen Übungstag zum Ausklang gebracht.