Florian Töging 33/1


 

 

 

Fahrzeug: Mercedes Benz / Wumag-Krümpelmann

 

Bezeichnung: WGF 220 Gelenkmast

 

Baujahr: 1995

Hubrettungsfahrzeuge nach DIN EN 1846 sind Feuerwehrfahrzeuge, die mit einer Drehleiter oder einer Hubarbeitsbühne ausgerüstet sind. Hubrettungsfahrzeuge werden vorrangig zur Rettung von Menschen aus größeren Höhen, weiterhin auch zur Durchführung technischer Hilfeleistungen und zur Brandbekämpfung verwendet.