Ausflug zum Weingut

 

Der diesjährige Vereinsausflug führte die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn nach Köngernheim in der Mitte Rheinhessens zum Weingut Dietz. Bereits auf der Fahrt dorthin herrschte gut Stimmung und auch etliche Staus auf der Autobahn konnten diese nicht trüben.

 

Am frühen Vormittag machten wir unser traditionelles Weißwurstfrühstück auf einem Rastplatz. Am späten Nachmittag kam der Bus am Hotel am Nachbarort Alzey an. Nachdem die Zimmer verteilt waren und sich jeder etwas frisch gemacht hatte, ging es weiter zum Weingut Dietz. Dort angekommen wurden wir von Markus Dietz empfangen und durften zur Begrüßung einen Federweißen kosten. Danach ging bei strömenden Regen auf Planenanhängern gezogen von Traktoren zur Weinbergbesichtigung. Neben der Verkostung von verschiedenen Weinen konnte man bei einer kleinen Brotzeit in einer Hütte den abendlichen Ausblick auf den Rhein und ein beleuchtetes Städtchen genießen. Nach der Weinbergbesichtigung kehrten wir in der Straußenwirtschaft des Weingutes ein und ließen den Abend mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. Am nächsten Morgen fuhren wir nach dem Frühstück noch einmal zum Weingut. Hier wurde uns von Markus Dietz die Weinernte erklärt und die Weiterverarbeitung in der Kelterei gezeigt. Gegen Mittag traten wir die Heimreise an und machten am Abend Halt zum gemeinsamen Abendessen.