Neuigkeiten - Blog



Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr

 

Am vergangenen Wochenende fand bei der Jugendfeuerwehr Töging a. Inn der Berufsfeuerwehrtag statt. Dieser wird alle zwei Jahre von den Jugendwarten und ihren Helfern geplant, vorbereitet und durchgeführt. Hierbei verbringen die Jugendlichen 24 Stunden im Feuerwehrhaus.

 

mehr lesen

Feuerwehrolympiade 2018

Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn veranstaltete im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Töging a. Inn eine Feuerwehrolympiade. Die 51 Mädchen und Jungen wurden vom 1. Kommandanten Thomas Weggartner in der Eingangshalle des Gerätehauses begrüßt und  anschließend durch das Feuerwehrhaus geführt. 

mehr lesen

Kameradschaftsabend mit Siegerehrung Vereinskegelturnier

Ein fester Bestandteil im Vereinskalender der Feuerwehr ist der Kameradschaftsabend. Im Vorfeld des Kameradschaftsabends wurde dieses Jahr zum ersten Mal in der Fahrzeughalle ein Menschenkickerturnier abgehalten. Nach einem torreichen und spannenden Turnier trafen sich die Kameradinnen und Kameraden im Stüberl des Feuerwehrhauses zum Kameradschaftsabend. Hier wurde auch die Siegerehrung des Vereinskegelturniers durchgeführt, welches einige Wochen zuvor stattgefunden hatte. Vereinsmeisterin bei den Damen wurde Rosmarie Grabmaier, Vereinsmeister bei den Herren Gerhard Bichlmaier und Vereinsmeisterin bei der Jugend Yvonne Kandler. Nach einem gemeinsamen Abendessen ließ man den Abend gemütlich ausklingen.

Feuerwehr nahm an der Stadtmeisterschaft im Kegeln teil

Die Freiwillige Feuerwehr beteiligte sich dieses Jahr wieder an der Stadtmeisterschaft im Kegeln. In der Einzelwertung belegte bei den Damen Resi Kaiser den dritten Platz, bei den Herren Hans Grabmaier den vierten Platz und Hans Kaiser den fünften Platz. Neben der Einzelwertung konnte sich die Wehr auch in der Mannschaftswertung platzieren. Dabei erreichte die Damenmannschaft den dritten Platz und die Herrenmannschaften den zweiten und achten Platz. „Es freut mich sehr, dass wir dieses Turnier mit einem guten Ergebnis abschließen konnten“, so der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier.

 

Einsatz 31 - Penny-Markt in Mühldorf brennt!

 Am Pfingstsonntag kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Großbrand am Penny-Markt in Mühldorf. Unsere Wehr wurde nachalarmiert, nach dem die ersten Kräfte eine Brandausdehnung im Dachgeschoß des Gebäudes feststellten. Mit unserem Hubsteiger und einem Löschfahrzeug fuhren wir zunächst nach Mühldorf. Kurze Zeit später wurde auch noch das zweite Löschfahrzeug durch die Einsatzleitung angefordert. Die Aufgabe unserer Kräfte war, eine Brandausbreitung über das Dach zu verhindern. 

Dazu wurden einige Fenster mit der Rettungssäge ins Dach geschnitten, um die Situation einschätzen zu können. Nach kurzer Zeit konnte bereits „Feuer aus“ vermeldet werden.

mehr lesen

Leistungsprüfung THL - Mit Erfolg bestanden


Wie in jedem Jahr, war es auch 2018 wieder Zeit für eine Leistungsprüfung. Heuer war das Leistungsabzeichen THL an der Reihe. Zwei Gruppen haben sich der Aufgabe einen Hilfeleistungsaufbau in genau festgelegter Reihenfolge und unter Zeitdruck gestellt.

mehr lesen

Feuerwehr schneidet bei Stadtmeisterschaft mit gutem Ergebnis ab

Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn nahm, wie auch bereits in den vergangenen Jahren, mit den meisten Mannschaften an der Stadtmeisterschaft im Stockschießen teil. Die Wehr stellte drei Damenmannschaften und zwei Herrenmannschaften.

mehr lesen

Frauenunion unterstützt Jugendfeuerwehr

 

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Töging a. Inn konnte sich vor kurzem über eine Spende der Frauenunion in Höhe von 500,- EUR freuen. Der Jugendwart der Wehr Andreas Bauer sagte: „Mit dieser Spende leistet die Frauenunion einen wichtigen Beitrag für unsere Jugendarbeit“. Die Spende, welche aus dem Erlös des Bambini-Marktes stammt, wurde von der Vorsitzenden der Frauenunion Melanie Häringer und ihrer Stellvertreterin Petra Wiedenmannott an die Jugendfeuerwehr übergeben. „Ich möchte mich recht herzlich bei der Frauenunion für diese großzügige Spende bedanken“, so der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier.

 

THL-Seminar mit Weber-Rescue Instructor

Am Samstag, den 5 Mai haben wir mit der Feuerwehr Pleiskirchen gemeinsam eine THL-Übung unter der Anleitung von Weber-Rescue durchgeführt. Nachdem beide Feuerwehren (Pleiskirchen und Töging) im Jahr 2017 einen neuen Rettungssatz erhalten haben, war das Weber-Seminar eine kostenlose Ausbildungseinheit für die Feuerwehren. Um 9 Uhr trafen wir uns in Pleiskirchen am Feuerwehrhaus. 

mehr lesen

Einsatz 21 - Brand Schreinerei

Zu einem Brand in einer Schreinerei in der Alzstraße in Töging (Landkreis Altötting) ist es am Freitagvormittag kurz nach 10 Uhr gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Brand an der Pelletsheizung seinen Ausgang genommen. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Töging und Winhöring gingen zum Teil mit Atemschutz vor und hatten die Situation schnell unter Kontrolle.Auch eine Streife der Polizeiinspektion Altötting war vor Ort. Verletzte waren nicht zu verzeichnen. 

Die Mitarbeiter des Betriebes haben sich, wie es hieß, vorbildlich verhalten und nach Bekanntwerden des Brandes sofort den Sammelpunkt aufgesucht. Auch das BRK war mit zahlreichen Kräften vertreten, musste aber zum Glück nicht eingreifen. Die Polizei schätzte den Sachschaden am Mittag mit rund 80.000 Euro ein.

mehr lesen

Thomas Weggartner feierte 50. Geburtstag

 Vor kurzem feierte unser Kommandant Thomas Weggartner seinen 50. Geburtstag. Deshalb lud er die Feuerwehrkameradinnen und – kameraden zu einer kleinen Feier ins Stüberl des Feuerwehrgeräte-hauses ein.

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier sprach dem Jubilar stellvertretend für die gesamte Mannschaft der Wehr die besten Glückwünsche zu seinem runden Geburtstag aus. Zusammen mit seinem Stellvertreter Sascha Snajder und dem stellv. Kommandanten Markus Rietschl, überreichte der Vorsitzende Christian Ortmeier einen Korb mit verschiedenen Köstlichkeiten.

Neuwahlen bei der Jugendfeuerwehr

Im Hintergrund: stv. Jugendwart - Bichlmaier Christoph, 1. Jugendwart - Bauer Andreas, stv. Jugendwart - Snajder Daniel
Im Hintergrund: stv. Jugendwart - Bichlmaier Christoph, 1. Jugendwart - Bauer Andreas, stv. Jugendwart - Snajder Daniel

Vor kurzem hat die Jugendgruppe der Feuerwehr Töging a. Inn ihre Vertreter gewählt. Die Jugendsprecher, die jedes Jahr neu gewählt werden, vertreten die Bedürfnisse und Anliegen der Jugendlichen. Als erste Jugendsprecherin wurde Yvonne Kandler und als ihr Stellvertreter Johannes Neumann gewählt. "Wir wünschen den beiden immer ein gutes Händchen in ihrem Amt und werden immer ein offenes Ohr für sie haben." so der erste Jugendwart Andreas Bauer.