Neuigkeiten - Blog



Willi Duschl feiert 50. Geburtstag

Vor kurzem konnte unser Feuerwehrkamerad Willi Duschl seinen 50. Geburtstag feiern. Deshalb lud er die Feuerwehrkameradinnen und – kameraden zu einer kleinen Feier ins Stüberl des Feuerwehrgerätehauses ein.

 

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier sprach dem Jubilar stellvertretend für die gesamte Mannschaft der Wehr die besten Glückwünsche zu seinem runden Geburtstag aus. Zusammen mit seinem Stellvertreter Sascha Snajder und den beiden Kommandanten Thomas Weggartner und Markus Rietschl, überreichte der Vorsitzende Christian Ortmeier einen Korb mit verschiedenen Köstlichkeiten.

 

Einsatz 35 - Brand eines landw. Anwesen

Am Freitag wurden wir gegen Mitternacht zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Niedertaufkirchen gerufen. Mit Hilfe mehrerer Strahlrohre und dem Gelenkmast errichteten wir eine Widerstandslinie, um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. Bei den Löscharbeiten wurden von uns sechs Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt.

mehr lesen

Feuerwehr schneidet bei Stadtmeisterschaft mit gutem Ergebnis ab

Die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn nahm, wie auch bereits in den vergangenen Jahren, mit den meisten Mannschaften an den Stadtmeisterschaften im Stockschießen teil. Die Wehr stellte zwei Damenmannschaften und die drei Herrenmannschaften. Die beiden Stadtmeistertitel aus dem vergangenen Jahr konnten leider nicht verteidigt werden.

mehr lesen

Unser Mehrzweckfahrzeug wird verkauft!

 

Florian Töging 11/1

 

Fahrzeug: VW T4 Syncro

Bezeichnung: Mehrzweckfahrzeug MZF 

Baujahr: 1998

hier klicken für mehr Informationen & Bilder

 

Verkauf erfolgt hier: https://zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=516763

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Kommandanten Weggartner Thomas.

Feuerwehr nimmt an Stadtmeisterschaft im Kegeln mit großem Erfolg teil

Dieses Jahr kommt der Stadtmeister Herren im Kegeln wieder aus den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Töging a. Inn. Neuer Stadtmeister in der Einzelwertung Herren ist Hans Kaiser und Vizestadtmeister Alexander Bachmann.

mehr lesen

Übung für die Jugend unter "realistischen" Bedingung "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!"

Hier wird die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Töging ausgebildet, mit dem zur Verfügung gestellten Fahrzeug. Es wurde eine realistische Situation dargestellt, natürlich mit Übungspuppen und keinen echten Verletzten. So können die Jugendlichen langsam an das Szenario von den Jugendausbildern herangeführt werden und Schritt für Schritt wichtige Dinge erklärt werden. Begonnen beim Unterbauen und Sichern des Fahrzeuges gegen wegkippen, div. Technik bei der Benutzung von Spreizer und Schere, sowie der schonenden Patientenrettung.

 

Ein großes Dankeschön geht an die

Firma KFZ-Igerl aus Töging und der Firma Entsorgung Baumert KG aus Mettenheim

für die zur Verfügung gestellten Fahrzeuge und kostenlosen Entsorgung.

mehr lesen

Online auf Amazon Smile einkaufen und spenden

Was ist AmazonSmile?

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt. 

 

Denken Sie bei Ihren nächsten Onlineeinkauf an uns! Vielen Dank!

Klicken Sie dazu auf den Banner oder auf folgenden Link:

https://smile.amazon.de/ch/141-108-22597


Neuer MTW 14/1 in Dienst gestellt!


Endlich war es soweit, am Dienstag, den 11.04.17 haben wir unseren neuen MTW in Dienst gestellt. Nach dem wir im letzten Jahr die Genehmigung durch den Stadtrat erhalten haben, sind wir in die Beschaffung des neuen MTW eingestiegen. Ein Team bestehend aus Andreas Hutter, Jörg Laumann, Christian Ortmeier, Markus Rietschl und Thomas Weggartner hat sich der Aufgabe zur Beschaffung des Fahrzeuges angenommen.

mehr lesen

Maibaumaufstellen

Feuerwehr sammelt Altpapier- und Altkleider

Am Samstag, 08. April 2017 führt die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn eine Altpapier- und Altkleidersammlung durch. Der Erlös dieser Sammlung wird ausschließlich zur Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet. „Damit das Altpapier und die Altkleider nicht in falsche Hände gelangen kann, möchten wir die Töginger Bevölkerung bitten, die Sachen erst am Sammlungstag bis spätestens 8.00 Uhr morgens gut sichtbar vor der Haustüre oder am Straßenrand aufzustellen“, so der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier. Gesammelt werden Altkleider (z. B. Anzüge, Gebrauchtkleidung, Babysachen, Strickwaren, Unterwäsche, Haushaltswäsche, Hüte, Mäntel, Decken, Federbetten, Schuhe usw.) und Altpapier (z. B. Zeitungen, Illustrierte, Kataloge). Kartonagen werden nicht gesammelt! Im Vorfeld der Sammlung erhält jeder Töginger Haushalt einen Informationszettel und eine Tüte für Kleidung. Sollten Schwierigkeiten oder Fragen auftreten kann man sich beim Sammlungsleiter Albert Feigl oder am Sammlungstag direkt im Feuerwehrhaus (08631/99996) melden.

Einsatz 31 - Kind und Mutter fast im Garten überfahren

Zu einem Einsatz mit Happy End wurden wir am Freitag alarmiert. Eine Mutter war mit ihrem Kleinkind im eigenen Garten spielen, als ein PKW ungebremst neben ihnen in die Hauswand einschlug.

Das Zaunelement, dass der PKW durchschlug verfehlte die Beiden um Haaresbreite.

Laut Polizei, war ungeeignetes Schuhwerk die vermutete Unfallursache. 

Wir hatten glücklicherweise nur die Aufgabe die Unfallstelle zu sichern und konnten bald wieder abrücken.

mehr lesen

Fahrertraining unter gewollten schweren Bedingungen - ein ERFOLG!

Dieses Jahr machten wir eine andere Art von Fahrertraining. Es ging nach kurzer Theorie und Praxis am Feuerwehrhaus in die Kiesgrube. Hier war das Regenwetter eine Herausforderung um unter anderen Bedingungen das Fahren zu üben. Tiefer Schlamm bis zu einem Drittel der Reifen, waren keine Seltenheit.

Die Feuerwehrkameraden konnten mit den Fahrzeugen das Anfahren, Rangieren sowie die Differentialsperre und den Geländegang ausprobieren. Natürlich durfte der Spaß nicht fehlen deshalb waren ein Teil der Kinder mit Matschhose und Gummistiefel mit voller Freude dabei.

Danke an alle Teilnehmer, sowie an Herrmann Wagner und Eugen Kaier für die Organisation.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Firma Kaufmann Erdarbeiten aus Töging für die zur Verfügung gestellte Kiesgrube.

mehr lesen