Verabschiedung in den Ruhestand

Vor kurzem verabschiedete die Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn zusammen mit der Wasserwacht und den Helfern vor Ort das Hausmeister-Ehepaar Rosmarie und Hans Grabmaier. Die beiden waren 27 Jahre lang die guten Seelen des Rettungszentrums.

Hierfür bedankten sich die drei Rettungsorganisationen bei den Beiden mit einem kleinen Frühschoppen. Musikalisch umrahmt wurde die gesellige Runde von Katharina und Franz-Josef Kaiser. Auch der 1. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst ließ es ich nicht nehmen der Verabschiedung beizuwohnen Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Ortmeier dankte Rosmarie und Hans Grabmaier für ihr großartiges Engagement und Einsatzbereitschaft. „Ohne Euch wäre vieles nicht möglich gewesen. Die heutige Feier soll eine kleine Anerkennung für Eure geleistete Arbeit sein“, so Ortmeier.